+49 40 64 42 42 15

News Blog

Stay informed.

Psychologische Sicherheit: Mitarbeiter oder Mitdenker & Mitgestalter
08.08.2021 10:08
von Ira Rueder

Psychologische Sicherheit: Mitarbeiter oder Mitdenker & Mitgestalter

ACADEMY 4 EXCELLENCE  |  passion for people development

Wünschen Sie sich mehr Initiative von Ihren Mitarbeitern? Dann stärken Sie die Psychologische Sicherheit.

Ein Co-Pilot erkennt einen Entscheidungsfehler seines Piloten und traut sich nicht, einzugreifen. Eine Assistenz-Ärztin schätzt einen Patienten anders ein als ihre Ober-Ärztin, doch sie sagt lieber nichts. Eine Team-Assistentin schweigt angesichts unrealistischer Ziele des Managements, weil sie gesehen hat, dass Meinungsäußerungen mit Abmahnungen sanktioniert werden.

Sie finden die Beispiele übertrieben? Alle stammen aus unserem unmittelbaren Umfeld und sowohl die junge Ärztin als auch die Team-Assistentin wurden tatsächlich gekündigt, als sie das Wort ergriffen. Eine eigene Meinung zu haben und sie zu vertreten, kann gefährlich sein. Schweigen sichert den Job.

So war das zumindest bis vor einigen Jahren. Inzwischen haben Unternehmen erkannt, wie wichtig es ist, das Wissen und die Erfahrung ihrer Mitarbeiter einzubinden. Schwarm-Intelligenz nutzen ist das Stichwort - vor allem in Zeiten von VUCA und steigender Komplexität. Vielerorts wünschen sich Führungskräfte mehr Initiative, doch die Mitarbeiter reagieren zurückhaltend. Die Prägung der alten Welt steckt ihnen noch zu tief in den Knochen. Sie werden die alten Muster nicht so schnell los.

Was können Führungskräfte tun?

Schweigen ist bequem – und teuer

Guter Rat ist teuer, denn genau dieses Schweigen schlägt auf die Unternehmen zurück. Amy Edmondson hält das Schweigen der Mitarbeiter für eine der Hauptursachen für Misserfolg und Stagnation. Edmondson forscht dazu und wurde in den Jahren 2011, 2013, 2015 und 2017 als eine der 50 einflussreichsten Management-Vordenkerinnen ausgezeichnet.

In den Unternehmen wird viel zu viel geschwiegen. Wichtige Dinge kommen nicht zur Sprache. Doch damit haben Fehlentwicklungen ein leichteres Spiel. Zugleich werden neue Ideen, Innovation, Lernen und Weiterentwicklung beschränkt.

Reden verlangt nach Sicherheit

"Psychological Safety" ist deshalb ein zentraler Begriff im Weltbild Edmondsons. Gemeint ist die Gefahrlosigkeit der Mitarbeiter - ihre Möglichkeit, ihre Meinung zu äußern ohne missachtet, sanktioniert oder beschimpft zu werden.

Dabei geht es um mehr als Vertrauen. Vertrauen besteht zwischen zwei Menschen. Psycholgical Safety hingegen legt den Fokus auf den Glauben an die Gruppennorm und darauf, von den übrigen Gruppenmitgliedern gesehen, akzeptiert und respektiert zu werden. Mitarbeiter müssen sich angenommen fühlen, damit sie inhaltlich Feedback geben oder Strukturen infrage stellen. Nur wer gehört wird, spricht.

Die "goldene Regeln" der Zusammenarbeit nach Amy Edmondson lautet deshalb: „Behandle andere Menschen so, wie du selber behandelt werden möchtest!“ Wer offene und respektvolle Reaktionen zu den eigenen Ideen erwartet, muss in der Lage sein, anderen Menschen auf gleiche Weise zu begegnen.

Mitarbeiter mit eigener Meinung sind Ihre stärksten Verbündeten

Meinungsstarke Mitarbeiter mögen unbequem sein. Laufend Gespräche mit ihnen zu führen und sie zur Meinungsäußerung zu ermutigen, kostet Zeit. Doch wer ständig auf die Uhr sieht, übersieht die wahren Kosten.

Mitdenkende Mitarbeiter schützen Unternehmen vor Fehlern und sind Garant für Weiterentwicklung und Innovation.

Konflikte machen unsicher. Sie sind unbequem. Doch die Intuition trügt: In der Agilität ist der offene Austausch der einzige Weg zu mehr Entscheidungssicherheit. Diese Art des Denkens ist eine große Herausforderung, jedoch unabdingbar.

 

Quellen:

Amy Edmondson: Das Team ist tot- es lebe das Teaming, managerSeminare, Heft 212, November 2015

Andreas Weck, Erfolgreiche Teamarbeit: Das Konzept dieser Professorin liefert bessere Ergebnisse, t3n digital pioneers, https://t3n.de/news/teamarbeit-psychological-safety-konzept-1072876/

 

Weiterbildung:

Agile Leader - excellent in Führung. Kompakt Ausbildung.

Agile Coach. Kompakt Ausbildung.

Team Coach & Team Developer. Kompakt Ausbildung.

ACADEMY 4 EXCELLENCE. Wegweisende Weiterbildung.

Zurück

Copyright © ACADEMY 4 EXCELLENCE | Ira Rueder