Kulturwandel: Werteorientiert führen in der VUCA-Welt
Leadership Workshops, Agile Factory

Kulturwandel: Werteorientiert führen in der VUCA-Welt

„Culture eats Strategy for Breakfast!“ sagte Peter Drucker und Bodo Janssen weiss: "Kümmere dich um die Menschen, dann kümmern sich die Menschen um die Ergebnisse"

Der Führungsauftrag in der VUCA-Welt liegt darin, eine Kultur zu schaffen, die es ermöglicht, sich auf die Menschen im Unternehmen zu konzentrieren:

  • Voraussetzungen dafür zu schaffen, dass der Sinn des Handelns jederzeit bewusst ist
  • Passende Rahmenbedingungen zu schaffen, die dazu ermächtigen, die individuellen Stärken für genau dieses sinnhafte Handeln einzubringen
  • Kreativität freizusetzen, die in einer angstfreien Umgebung Garant ist für die Zukunftsfähigkeit

"Ängste sind in deutschen Unternehmen weit verbreitet. Aus Angst vor den Konsequenzen manipulieren manche Manager ihre Software, anstatt der Führung mitzuteilen, dass gewisse Vorgaben nicht eingehalten werden können. Gleichzeitig wird wenig getan, um Ängste zu minimieren; im Gegenteil: ängstliche Menschen lassen sich leichter beherrschen und für die Zwecke des Unternehmens ausnutzen. Aus diesem Grund wird Unsicherheit unbewusst, zum Teil sogar bewusst geschürt, denn selbstbewusste Mitarbeiter würden ja schwache Führungskräfte entlarven, die dadurch ihre Macht verlieren würden. Macht, die sie brauchen, um sich das zu bewahren von dem sie glauben, dass es glücklich macht. Ein Teufelskreis, und vor allem sehr kurzfristig gedacht …“ sagt Bodo Janssen, Inhaber von Upstalsboom, in seinem Buch „Die stille Revolution“.

Um genau diese wertschätzende, respektvolle, menschliche Führung und die Entwicklung einer Empowerment-Kultur geht es in diesem Workshop.

Inhalt
  • Rituale statt Standards
  • Leistungssteigerung durch Rituale & Identität
  • Die Einzigartigkeit des Individuums respektieren
  • Stärkenorientiert führen
  • Sinn-Thesen schaffen, wie z.B. "Wirtschaftlich handeln ist Basis für den Erfolg"
  • Mit IQ, EQ, SQ führen - die Menschen erfolgreich machen
  • Im Mittelpunkt der Selbstführung stehen Sie
  • Im Mittelpunkt der Führung stehen die Menschen im Unternehmen
Mehrwert
  • Wir diskutieren die Grundlagen für erfolgreiche Führung in der VUCA-Welt:
    • Vision – eine gemeinsam getragene Vision als erstrebenswertes Zielbild
    • Understanding – Verständnis füreinander & Zuhören im Sinne der Theorie U
    • Clarity – innere & äußere Klarheit und Transparenz in der Kommunikation
    • Agility – Agilität im Denken und auch im Handeln
  • Sie verstehen, dass starre Strukturen und abgegrenzte Hoheitsgebiete sich überlebt haben.
  • Sie wissen, dass Organisationen heute anders funktionieren
  • Sie erkennen, dass Führungskräfte nicht mehr das Zentrum des Know-Hows ihres Teams sind
  • Sie sind in der Lage, auf ihr „Wertschöpfungsnetzwerk“ zurückzugreifen.
  • Der Gewinn: Sie entlasten sich selbst und motivieren ihre Mitarbeiter und Netzwerkpartner, denn gefragt zu sein stärkt das Selbstbewusstsein und die Bindung.
  • Sie sind in der Lage, Ihre Organisation darauf einzustimmen, sich für Transparenz zu entscheiden und Wissen zu teilen.
  • Sie verstehen, dass es so gelingt, Komplexität zu bewältigen und die Zukunftsfähigkeit zu erhalten: Arbeitgeberattraktivität, Mitarbeiterzufriedenheit und Erfolg sind wesentlich davon bestimmt.
  • Davon profitiert jeder Einzelne: Kompetenzen zu teilen, macht sympatisch und zugleich interessant. Beides fördert eine positive berufliche Entwicklung.
Methoden
  • Interaktive Theorieerarbeitung
  • Gruppenarbeit im Workshop-Format
  • Diskussion im Plenum
  • Erlebnisaktivierende Übungen
  • Bearbeitung von Praxisbeispielen
Konditionen
  • Dauer: 2 Tage
  • Zeiten: 09:00 - 17:30 Uhr
  • Investition: 1.250,00 €* / Teilnehmer

*zzgl. 19% MwSt.

Daten
  • 19.12.18 - 20.12.18 Hamburg
  • 20.02.19 - 21.02.19 Hamburg
  • 24.05.19 - 25.05.19 Hamburg
  • 16.08.19 - 17.08.19 Hamburg
  • 11.11.19 - 12.11.19 Hamburg

Hier geht's zur Anmeldung

BUCHEN

Trainer

Patricia Buentello-Selmaier

Dipl. Ing. Verfahrenstechnik, Business & Personality Coach, Agile Coach (SCRUM, KANBAN), Change Managerin, Moderatorin, Trainerin, Prozessbegleiterin, Luxx Profile Masterin. Ihr Motto: "Elevate Your Potential."

Birgit Dierker

Dipl. systemisch-integrat. Coach. Agile Coach, Business Coach, Change Managerin, Moderatorin, Trainerin, Prozessbegleiterin, Künstlerin mit eigenem Atelier. Ihr Motto: "If you can dream it, you can do it." (Walt Disney)

Tatjana Güntensperger

Dipl. Psychologische Beraterin. Business Coach, Change Managerin, Moderatorin, Trainerin. Expertin für Visualisierung. Ihr Motto: "Jeder hat die Chance, einen Teil der Welt zu verbessern - sich selbst." (P. A. de Lagarde)

Ira Rueder

M.A. Business Coaching & Change Management. Agile Coach, Business Coach, Karriereberaterin, Mediatorin, Moderatorin, Trainerin, Teamentwicklerin, Organisationsentwicklerin. Ihr Motto: "The wider the experience, the stronger the personality."

Karolin Sommer-Baum

Dipl. Päd. Business Coach, Karriereberaterin, Moderatorin, Trainerin, Teamentwicklerin, Organisationsentwicklerin. Ihr Motto: "Mutige, inspirierende Wege für Führungspersönlichkeiten und Teams in Change Prozessen sind meine Leidenschaft und Expertise …seit über 20 Jahren."

Inga Voller

Stud. Geisteswissenschaften. Business Coach, Change Managerin, Moderatorin, Trainerin, Prozessbegleiterin, Outplacement- und Karriereberaterin. Ihr Motto: "Wege entstehen dadurch, dass man sie geht." (Franz Kafka)

Zurück

Copyright © ACADEMY 4 EXCELLENCE | Ira Rueder