+49 40 64 42 42 15

Master Class. Balance@Work. Achtsamkeit. Resilienz. Gesundheit.
Ausbildung. Master Class.

Master Class. Balance@Work. Achtsamkeit. Resilienz. Gesundheit.

„Es geht nicht allein darum, einen Moment der Schwäche zu überleben und sich irgendwie auf den Beinen zu halten. Das Ziel heißt vielmehr, sich die Zukunft so zu formen, wie man sie haben will.“ (Jochen Schweizer)

Die Fähigkeit, der VUCA- und BANI-Welt fokussiert, gelassen und widerstandsfähig zu begegnen, ist zu einem entscheidenden Wettbewerbsvorteil unserer Zeit geworden. Herausfordernde Situationen und permanente Veränderung in einem immer komplexeren Umfeld gehören zum Daily Business. Hybride Arbeitswelten, unzählige Reize, denen wir ausgesetzt sind, sowie unsere Ansprüche an uns selbst stellen dabei Herausforderungen dar, die sich auch auf unser Stress-Level auswirken.

Was ist Stress eigentlich? Warum fühlen wir uns überhaupt gestresst? Wie schaffen wir es, den heutigen Anforderungen selbstbestimmt & souverän zu begegnen und durch Krisen zu wachsen? Welche Haltung benötigen wir dazu? Wie kommt es, dass manche Menschen scheinbar von Natur aus ein "Stehaufmännchen" sind? Was motiviert uns und welche Kräfte ermöglichen es uns, Bestleistungen zu erzielen? Wie gelingt es, eine achtsame Haltung und Kommunikation in den Arbeitsalltag und in das eigene Team zu integrieren? Mit diesen und weiteren Fragen beschäftigen wir uns in unserer MasterClass.

Die positiven Effekte gelebter Achtsamkeit sind inzwischen vielfach wissenschaftlich bestätigt. Organisationen wie SAP oder Google nutzen den signifikanten Einfluss auf Engagement und Zufriedenheit der Mitarbeiter sowie auf das Vertrauen in die Führung für sich: Nur ausgeglichene Menschen gehen gern zur Arbeit und bleiben physisch & psychisch gesund.

Stress ist zudem nicht gleich Stress. Was den einen auf die Palme bringt, lässt den anderen kalt. Weshalb das so ist, und wie Sie einen kühlen Kopf bewahren, lernen Sie in unserer MasterClass.

Nur wer sich selbst achtsam führt und seine Resilienz bewusst und individuell stärkt, kann dies auch mit anderen Menschen tun. Deshalb stehen Sie in dieser MasterClass im Fokus. Es geht um Selbstreflexion, den achtsamen Umgang mit sich selbst und den eigenen Ressourcen sowie um eine aktive Selbstführung.

„Man kann gegen Wellen ankämpfen oder sich von ihnen in die Zukunft tragen lassen.“ (Konfuzius)

Inhalt

Welche Themen bearbeiten wir in der MasterClass Balance@Work?

Anhand der Resilienz-Faktoren Akzeptanz, Optimismus, Selbstfürsorge, Selbstwirksamkeit, Netzwerkorientierung, Lösungsorientierung, Zukunftsorientierung, Improvisationsvermögen bestimmen Sie Ihren eigenen Standort, lernen konkrete Tools zu deren Stärkung kennen und entwickeln Ihre persönliche Road-2-Resilience. Mit gezielten Achtsamkeitsübungen unterstützen Sie Selbstfürsorge und Selbstwirksamkeit. Damit schaffen Sie ein stabiles Fundament für mehr innere Ruhe, Gelassenheit, Vitalität und Gesundheit.

„Es ist nicht zu wenig Zeit, die wir haben, sondern es ist zu viel Zeit, die wir nicht nutzen.“ (Seneca)

Toolbox

  • Stress-Ampel
  • Stresskompetenzen
  • Achtsamkeit als Lebensprinzip
  • MBSR – Mindfulness-Based Stress Reduction
  • Antreiber-Dynamiken und Glaubenssätze
  • Human Balance Kompass
  • 8 Resilienz-Faktoren
  • Circle of Influence
  • Disstress/Eustress
  • Stressoren und Stress-ABC
  • Moments of Excellence
  • Flow
  • 7 Grundhaltungen der Achtsamkeit
  • Achtsamkeits- und Entspannungsübungen wie Bodyscan, Progressive Muskelentspannung und Atemübungen
  • u.a.
Mehrwert

Wie profitieren Sie von der MasterClass Balance@Work?

  • Sie kennen die Bedeutung und Zusammenhänge von instrumentellem, mentalem und regenerativem Stressmanagement für ein resilientes und gesundes (Arbeits-)Leben
  • Sie kennen die Grundlagen von MBSR - Mindfulness Based Stress Reduction nach Jon Kabat-Zinn
  • Sie wissen, wie Stress entsteht und können Ihre persönlichen Stressoren und Stressverstärker identifizieren
  • Sie kennen die 8 Resilienz-Faktoren und sind in der Lage diese bewusst zu stärken
  • Sie verstehen die Bedeutung der Balance von Kognition & Emotion, Psyche & Physis
  • Sie wissen, wie Ihre innere Haltung und Gedanken Ihre Gefühle beeinflussen und lernen Möglichkeiten zur Emotionsregulierung kennen
  • Sie reflektieren Ihre persönlichen Denk- und Handlungsmuster und stärken Ihre Fähigkeit zur Selbstreflexion
  • Sie erlernen wirksame Instrumente für die Selbstführung
  • Sie kennen die Kraft positiver Emotionen und wie Sie diese bewusst in Ihren Alltag integrieren
  • Sie lernen Mentales Training, Entspannungs- und Atemtechniken sowie Achtsamkeitsübungen in der Praxis kennen
  • Sie entwickeln eine Strategie, Ihre persönliche Achtsamkeit auszuweiten
  • Sie erarbeiten sich Strategien, um besser mit Belastungsspitzen umzugehen
  • Sie wissen, wie Sie resilienzförderliche Rahmenbedingungen für sich schaffen
Methoden
  • Interaktive Theorieerarbeitung
  • Selbstreflexion
  • Diskussion im Plenum
  • Arbeit in Kleingruppen
  • Erlebnisaktivierende Übungen
  • Atemübungen
  • Achtsamkeitspraxis
  • Elemente aus der Meditation
  • Mentales Training
  • Bearbeitung von Praxisbeispielen
Konditionen
  • Dauer: 4 Tage
  • Zeiten: 09:00 - 17:30 Uhr
  • Investition: 2.950,00 €* / Teilnehmer

*zzgl. 19% MwSt. 3.510,50 € / Teilnehmer / incl. MwSt.

Daten
  • 10.08.22 - 13.08.22
    Hamburg
  • 26.10.22 - 29.10.22
    ONLINE
  • 25.01.23 - 28.01.23
    ONLINE
  • 26.04.23 - 29.04.23
    Hamburg
  • 09.08.23 - 12.08.23
    Hamburg
  • 25.10.23 - 28.10.23
    ONLINE

Für mehrere Kurse anmelden

BUCHEN

Hier geht's zur Anmeldung

BUCHEN

Trainer

Eva Apitzsch
Betriebswirtin M.A., Agile Coach, Business Coach, Change Managerin, Moderatorin, Trainerin, Prozessbegleiterin. Organisationsentwicklerin. "Wenn du dich mutig auf den Weg machst, öffnet der Horizont seine Grenzen!" (Laotse)
Anne-Katrin Böhm

Event Managerin B.A., Dipl. Schauspielerin und Musical-Darstellerin, Moderatorin, Trainerin, Ausbilderin Fokus Auftrittskompetenz und Kommunikation, Agile Coach, Business Coach. Ihr Motto: "Es gibt nichts Gutes, ausser man tut es." (Erich Kästner)

Kathrin Hemesath
Dipl. Kauffrau. Office Managerin, Event Managerin, Mediatorin, Moderatorin, Trainerin.
Seminarorganisation. Veranstaltungsplanung. Teilnehmermanagement. Training. Moderation. Mediation. 
"The desire to reach for the stars is ambitious. The desire to reach hearts is wise." (Maya Angelou)
Kiera Lenz

Psychologin (M.Sc.), Moderatorin, Trainerin, Agile Coach, Business Coach, Organisationsentwicklerin, Teamentwicklerin, Prozessbegleiterin, Denison Culture Assessment Expert, LINC Personality Profiler. Ihr Motto: "Die Zukunft soll man nicht voraussehen wollen, sondern möglich machen." (Antoine de Saint Exupery)

Zurück

Copyright © ACADEMY 4 EXCELLENCE | Ira Rueder