Master Class. Communication@Work. Kompakt Ausbildung.
Ausbildung. Kompakt & Master Class.

Master Class. Communication@Work. Kompakt Ausbildung.

„Wir können nicht nicht kommunizieren.sagte Paul Watzlawick und Arthur Schopenhauer meint „Wer klug ist, wird im Gespräch weniger an das denken, worüber er spricht, als an den, mit dem er spricht.

Was genau bedeutet es, das wir nicht nicht kommunizieren können? Was zeichnet gelingende Kommunikation aus? Wie kommuniziere ich klar & verständlich? Was will ich bewirken? Wie wirke ich auf mein Gegenüber durch meine Art der Kommunikation? Was passiert in der Kommunikation zwischen Menschen - verbal, non-verbal, para-verbal? Welchen Einfluss auf die Kommunikation hat unsere innere Haltung? Wie verändert sich diese im Laufe eines Gesprächs? Um die Klärung dieser und weiterer Fragen geht es in dieser Ausbildung.

Gelingende Kommunikation ist ein Schlüssel für langfristig erfolgreiche Beziehungen. Besonders im beruflichen Kontext gewinnt unsere Kommunikationsfähigkeit immer mehr an Bedeutung und stellt den Hauptbestandteil an sozialer Kompetenz dar. Als exzellenter Coach, Mediator, Moderator, Trainer und People Leader sind Sie in der Kommunikation methodensicher und hoch professionell.

Mit dieser Master Class Kompakt Ausbildung ergänzen Sie Ihre rhetorischen Kompetenzen um wichtige Elemente der Kommunikationspsychologie und Emotionspsychologie. In diesem DeepDive lernen Sie Ihr eigenes Kommunikationsverhalten und Ihre eigenen Emotionen besser kennen und können beides sicher und zielorientiert steuern. Gleichzeitig lernen Sie, Konflikte frühzeitig zu erkennen und sie konstruktiv zu lösen. Damit sind Sie in der Lage, auch in herausfordernden Situationen jederzeit souverän & sicher zu kommunizieren und weiteres wichtiges Handwerkszeug in Ihre Arbeit als Coach, Mediator, Moderator, Trainer und People Leader zu integrieren.

Die Communication@Work Kompakt Ausbildung ist Kernbestandteil des 20-tägigen Master Class Curriculums. Sie kann auch unabhängig vom Curriculum gebucht werden.

Inhalt

Sie verstehen, warum Kommunikation oft eine Herausforderung ist und was genau dahinter steckt. Sie erlernen die Grundlagen der Kommunikationspsychologie und der Emotionspsychologie und sind damit in der Lage als People Leader, Coach, Trainer und Berater professionell und jederzeit ziel- und lösungsorientiert zu kommunizieren.

Basics der Kommunikationspsychologie & Emotionspsychologie

Part 1. Kommunikationspsychologie: Grundlagen & Modelle der Kommunikation und deren lösungsorientierte Anwendung. Haltung & Wirkung. Hintergründe zwischenmenschlicher Kommunikation. Transaktionsanalyse.

Part 2. Kommunikationspsychologie: Komplexe kommunikationspsychologische Modelle und deren Anwendung in Coaching, Beratung, Führung. Kommunikationsverhalten reflektieren & analysieren. Wahrnehmung für Kommunikation schärfen. Kommunikationsstörungen erkennen und darauf entsprechend einwirken können.

Part 3. Emotionspsychologie: Hintergründe aus der Emotions- und Hirnforschung. Umgang mit Widerstand. Gewaltfreie Kommunikation als Krisenintervention. Verständnis dafür entwicklen, was es bedeutet, sich wertschätzend auf Gesprächspartner einzustellen, eine vertrauensvolle Gesprächsatmosphäre herzustellen und Gespräche klar und authentisch zu führen

Part 4. Konfliktklärung & Verhandlungsführung: Gesprächstechniken zur Lösung scheinbar aussichtsloser Gesprächssituationen. Gesprächstechniken erfolgreich einsetzen & herausfordernde Kommunikationssituationen souverän meistern.

Toolbox

  • Kommunikationsquadrat
  • Transaktionsanalyse
  • Ich-Zustandsmodell
  • OK-Modell
  • Lebensskripte
  • Drama Dreieck
  • Mindfuck - Glaubenssätze bearbeiten
  • Innere Antreiber
  • Konfliktarten
  • Konflitkstufen
  • GfK- Gewaltfreie Kommunikation
  • Harvard-Konzept der Verhandlungsführung
  • Haus der Klärung
  • Coping-Strategien erarbeiten
  • u.a.
Mehrwert
  • Sie erfahren, was erfolgreiche Kommunikation ausmacht und wie Sie dies im Alltag zielsicher einsetzen
  • Sie kennen den Unterschied zwischen Freundlichkeit und Wertschätzung 
  • Sie erkennen, was wertschätzende Kommunikation tatsächlich bedeutet
  • Sie schärfen Ihre Wahrnehmung für die Werte Ihres Gegenübers, um daraufhin tatsächlich wert-schätzend zu kommunizieren
  • Sie lernen Modelle der Kommunikationspsychologie intensiv kennen und sind in der Lage sie anzuwenden
  • Sie können Kommunikationsverhalten analysieren - Ihr eigenes und das Ihrer Gesprächspartner 
  • Sie gewinnen mehr Sicherheit in der alltäglichen Kommunikation - besonders in herausfordernden Situationen
  • Sie lernen, durch eigene Klarheit stimmiger und erfolgreicher zu kommunizieren
  • Sie erarbeiten sich ein tiefes Verständnis der Transaktionsanalyse
  • Sie kennen das OK-Modell, das Ich-Zustandsmodell und sind in der Lage, damit zu arbeiten
  • Sie können Transaktionen in Kommunikation & Haltung analysieren und zur Entwicklung der Kommunikationskompetenz einsetzen - bei sich selbst und als Coach auch bei Ihren Klienten
  • Sie analysieren Lebensskripte und sind in der Lage, sie positiv zu entwickeln
  • Sie kennen das Drama Dreieck und können es in Ihrer Arbeit anwenden
  • Sie sind in der Lage, Konflikte und kommunikative Herausforderungen mit Hilfe der TA zu bearbeiten
  • Sie kennen das Haus der Klärung und sind in der Lage, es im Coaching einzusetzen
  • Sie füllen Ihre Toolbox mit wichtigem Handwerkszeug der professionellen Kommunikation
  • Sie erweitern Ihr Repertoire an methodischer & praktischer Rhetorik
  • Sie lernen den Entstehungsprozess von Konflikten kennen.
  • Sie verstehen, wie unterschiedlich Menschen in Konfliktsituationen reagieren.
  • Sie werden sich Ihres eigenen Konfliktverhaltens bewusst und verstehen das Ihres Gesprächspartners.
  • Sie sind in der Lage, die unterschiedlichen Bedürfnisse verschiedener Persönlichkeitstypen im Konflikt einzuordnen und wertschätzend damit umzugehen.
  • Sie erlernen Techniken und Methoden, um Konflikte erfolgreich zu lösen und erlangen Sicherheit in der Führung von Konfliktgesprächen.
  • Damit erhöhen Sie Ihre individuelle Konfliktkompetenz und steigern Ihre Fähigkeit, sich selbst und andere vertrauensvoll, zielorientiert und konstruktiv durch herausfordernde Gesprächssituationen zu führen.
  • Das versetzt Sie in die Lage, mit Angriffen konstruktiv umzugehen und eine angstfreie, partnerschaftliche Gesprächsatmosphäre zu schaffen.
  • So entstehen tragfähige von allen Beteiligten akzeptierte, nachhaltige Lösungen und gute Arbeitsbeziehungen.
Methoden
  • Interaktive Theorieerarbeitung
  • Gruppenarbeit im Workshop-Format
  • Diskussion im Plenum
  • Erlebnisaktivierende Übungen
  • Soziometrie
  • Kollegiales Coaching
  • Bearbeitung von Praxisbeispielen
  • Modelle der Kommunikation u.a. nach
    • Friedemann Schulz von Thun
    • Paul Watzlawick
    • Eric Berne & Thomas Harris
    • Marshall B. Rosenberg
    • Fritz Riemann
Informationen
Kompakt-Ausbildung
  • 4 Tage - Basis für Master-Class-Curriculum
  • Zertifikat "Master Class: Communication@Work. Kommmunikationspsychologie Kompakt"
Master-Class-Curriculum
  • 20 Tage - modular aufgebaut
  • Zertifikat: je nach gewähltem Ausbildungszweig
  • Grundlage für Verbandsmitgliedschaft z.B. im dvct, DBVC, ICF, IAF, BM, etc.
Die Master Class Learning Journey umfasst
  • 1 Kompakt Modul nach Wahl (1x 4 Tage)
  • 2 Werkstatt Module nach Wahl (2x 2 Tage)
  • 3 Master Class Module (3x 4 Tage)
Konditionen
  • Dauer: 4 Tage
  • Zeiten: 09:00 - 17:30 Uhr
  • Investition: 2.950,00 €* / Teilnehmer

*zzgl. 19% MwSt.

Daten
  • 28.08.19 - 31.08.19
    Hamburg
  • 06.11.19 - 09.11.19
    Hamburg
  • 22.01.20 - 25.01.20
    Hamburg
  • 15.04.20 - 18.04.20
    Hamburg
  • 08.07.20 - 11.07.20
    Hamburg
  • 14.10.20 - 17.10.20
    Hamburg

Für mehrere Kurse anmelden

BUCHEN

Hier geht's zur Anmeldung

BUCHEN

Trainer

Christine Hinz

Dipl. Betr.Wirt. Professional Coach, Wirtschaftsmediatorin, Moderatorin, Trainerin, Prozessbegleiterin. Ihr Motto: "Probleme kann man niemals mit derselben Denkweise lösen, durch die sie entstanden sind.“(Einstein)

Kiera Lenz

Psychologin (M.Sc.), Psychologische Psychotherapeutin, Moderatorin, Trainerin, Agile Coach, Business Coach, Organisationsentwicklerin, Teamentwicklerin, Prozessbegleiterin. Ihr Motto: "Die Zukunft soll man nicht voraussehen wollen, sondern möglich machen." (Antoine de Saint Exupery)

Irene Lukas

Soziologin & Psychologin (M.A.), systemische Trainerin, Moderatorin und Business Coach, Agile Coach, Personal- und Organisationsentwicklerin, Teamentwicklerin, Prozessbegleiterin. Ihr Motto: "Die Antworten auf unsere heutigen Herausforderungen kommen aus der Zukunft, nicht aus der Vergangenheit." (Frederic Vester)

Ira Rueder

M.A. Business Coaching & Change Management. Agile Coach, Business Coach, Karriereberaterin, Mediatorin, Moderatorin, Trainerin, Teamentwicklerin, Organisationsentwicklerin. Ihr Motto: "The wider the experience, the stronger the personality."

Zurück

Copyright © ACADEMY 4 EXCELLENCE | Ira Rueder