+49 40 64 42 42 15

Werkstatt #Agile Frameworks: KANBAN. Ausbildung zum Kanban Professional
Intensiv Training. Zertifiziert.

Werkstatt #Agile Frameworks: KANBAN. Ausbildung zum Kanban Professional

„Perfection is not attainable. But if we chase perfection, we can catch excellence.“ (Vince Lombardi)

Weniger ist mehr! Kanban bringt Arbeit in Fluss, fokussiert Serviceorientierung und führt zu weniger Verschwendung – von der ersten Idee bis zu ihrer finalen Umsetzung. Kanban macht Engpässe sichtbar, reduziert Warte- und Durchlaufzeiten. Diese Methode wird auf allen Unternehmensebenen genutzt, um Arbeit in einem Team effektiv und effizient zu erledigen.

Während dieser zweitägigen Werkstatt lernen Sie das Kanban Framework kennen und erfahren, wie Kanban als agile Methode in der Praxis funktioniert. Sie erarbeiten gemeinsam mit dem Trainer Lösungen für Ihren Alltag. Dabei bearbeiten wir u.a. diese Themen:

  • Erster Überblick über Kanban, Lean und Pull Systeme
  • Gestaltung von Kanban Boards
  • Prinzipien und Praktiken des Kanban Frameworks
  • Lösungen für den Praxisalltag mit Hilfe von Kanban

Kanban entstand basierend auf einem Pull-System bereits Ende der 1940er Jahre in Japan in der Automobilproduktion bei Toyota. Der Erfinder des Kanban-Systems, Toyotas ehemaliger Produktionsleiter Taichii Ohno, prägte zu diesem Zeitpunkt die Zukunft eines der transparentesten und hilfreichsten Tools des heutigen Produktions- und Projektmanagements. Er erfand sowohl das Toyota-Produktionssystem als auch das japanische Management-Konzept Kaizen.

Das heutige Kanban für die moderne Wissensarbeit wurde geprägt durch David J. Anderson. Es leitet sich aus den Erkenntnissen vieler Jahre praktischer Erfahrung ab, die ursprünglich in dem Buch „Kanban: Successful Evolutionary Change for Your Technology Business“ erschienen sind.

Inhalt

Was sind die Inhalte der Ausbildung zum Kanban Professional?

In dieser Werkstatt lernen Sie die Grundlagen und den professionellen Einsatz von Kanban. Da Kanban nur wenige Regeln hat, ist es in vielen Arbeitssituationen nützlich und einsetzbar.

Wir betrachten die typischen Einsatzmöglichkeiten von Kanban:

  • Organisation ähnlicher Arbeitsabläufe in einem Team, z.B. in einem Call Center oder in einer IT-Betreuung
  • Organisation von Entwicklungsflüssen
  • Organisation von Portfolios
  • Organisation der eigenen Arbeit („Personal Kanban“)

Wir diskutieren die drei Kanban Grundprinzipien:

  • Beginnen Sie dort, wo Sie sich im Moment befinden
  • Kommen Sie mit anderen überein, dass inkrementelle und evolutionäre Veränderungen angestrebt werden.
  • Respektieren Sie den bestehenden Prozess sowie die existierenden Rollen, Verantwortlichkeiten und Berufsbezeichnungen.

Sie erstellen unterschiedliche Kanban Boards und kennen die 6 Praktiken des Kanban Frameworks:

  • Visualisiere den Arbeitsfluss.
  • Limitiere parallele Arbeit (WIP – work in progress).
  • Manage den Arbeitsfluss.
  • Mache Prozessregeln explizit.
  • Implementiere Rückkopplungsschleifen.
  • Verbessere gemeinsam, entwickle experimentell weiter.

Neben diesen Praktiken kennt die Kanban-Methode weitere Elemente, die wir ebenfalls besprechen:

  • drei Service Delivery-Prinzipien
  • drei Change Management-Prinzipien
Mehrwert

Welchen Nutzen bringt die Ausbildung zum Kanban Professional?

  • Sie sind besser in der Lage, sich zu fokussieren
  • Sie wissen was WIP-Limits sind (WIP = Work in Progress)
  • Sie setzen WIP-Limits und limitieren parallele Arbeit
  • Sie sorgen so dafür, dass Ergebnisse im Team werden schneller fertig werden
  • Durch die Visualisierung und das Pull-Prinzip wird ihr Team flexibler und kann die Arbeit eigenständig organisieren
  • Der Arbeitsfortschritt im Team wird transparent und dadurch auch für andere sichtbar
  • Sie arbeiten in einem nachhaltigen Tempo, denn Sie können vorhersehen, wieviel Zeit eine Aufgabe tatsächlich in Anspruch nimmt
  • Sie verbessern die Qualität durch fest etablierte Rückkopplungsschleifen
  • Sie vermeiden Verschwendung durch den Pull-Mechanismus
  • UND: Kanban verbessert die Kommunikation und das Miteinander im Team
  • So schaffen Sie beste Voraussetzungen für eine gute Zusammenarbeit, schnellere Resultate, Erfolgserlebnisse und  Spaß bei der Arbeit
Methoden
  • Interaktive Theorieerarbeitung
  • Gruppenarbeit im Workshop-Format
  • Diskussion im Plenum
  • Kommunikationsübungen
  • Bearbeitung von Praxisbeispielen
Konditionen
  • Dauer: 2 Tage
  • Zeiten: 09:00 - 17:30 Uhr
  • Investition: 1.475,00 €* / Teilnehmer

*zzgl. 19% MwSt. 1.755,25 € / Teilnehmer / incl. MwSt.

Daten
  • 07.02.22 - 08.02.22
    ONLINE
  • 13.06.22 - 14.06.22
    ONLINE
  • 17.10.22 - 18.10.22
    ONLINE

Für mehrere Kurse anmelden

BUCHEN

Hier geht's zur Anmeldung

BUCHEN

Trainer

Guntram Lukas

Ethnologe (M.A.), Trainer, Prozessbegleiter, Moderator, Mediator, Business Coach, Agile Coach, Scrum Master, OKR Master, Personal- und Organisationsentwickler, Teamentwickler. Sein Motto: "Egal ob du glaubst du schaffst es oder du schaffst es nicht: du wirst in jedem Fall Recht behalten." (Henry Ford)

Marie-Luise Rauer

Dipl. Ing., M.A. Business Coaching & Change Management. Agile Coach (SCRUM, KANBAN, Lean SixSigma), Business Coach, Team Coach, Trainerin, Organisationsentwicklerin. Ihr Motto: "Plausible Unmöglichkeiten sollten unplausiblen Möglichkeiten vorgezogen werden." (Aristoteles)

Ira Rueder

M.A. Business Coaching & Change Management. Agile Coach, Business Coach, Karriereberaterin, Mediatorin, Moderatorin, Trainerin, Teamentwicklerin, Organisationsentwicklerin, Denison Culture Assessment Expert. Ihr Motto: "The wider the experience, the stronger the personality."

Michael Soetbeer

Dipl. Ingenieur. Business Coach, Agile Coach, Agile Facilitator, Moderator, Projektmanager, Trainer, Teamentwickler, Organisationsentwickler. Sein Motto: "Man kann gegen Wellen ankämpfen oder sich von ihnen in die Zukunft tragen lassen."

Zurück

Copyright © ACADEMY 4 EXCELLENCE | Ira Rueder