+49 40 64 42 42 15

Werkstatt #Agile Frameworks: Ausbildung zum Scrum Master
Intensiv Training. Zertifiziert.

Werkstatt #Agile Frameworks. Ausbildung zum Scrum Master

Es ist nicht genug zu wollen, man muss auch tun.“ (Johann Wolfgang von Goethe)

Mit dem Ursprung in der agilen Softwareentwicklung haben sich agile Frameworks wie SCRUM und KANBAN inzwischen als agile Arbeitsweisen bewährt und etabliert. Doch was verbirgt sich genau hinter SCRUM und KANBAN? Was sind die Grundlagen agiler Zusammenarbeit? Welche weiteren Frameworks gibt es? Welche Rollen und Formate sind Kernelemente von SCRUM? Wie funktioniert agiles Projektmanagement? Wie lassen sich Projekte und Arbeitsweisen agil gestalten? Wie funktioniert ein agiler Planungsansatz?

Ihre individuelle innere Haltung ist der Schlüssel für den Einstieg ins agile Arbeiten. Agile Werte, Prinzipien, Frameworks und Formate geben den Rahmen und unterstützen das Tun. Gleichzeitig gilt: Don´t do agile - be agile!

In diesem Deep Dive in Scrum und Kanban erfahren Sie, was agiles Projektmanagement und agiles Arbeiten bedeuten. Sie kennen Rollen, Formate und Begriffe und sind sattelfest in der Anwendung von Scrum. Product Owner, Sprint Planning, User Stories, Backlog, Impediments, Scrum, Daily, Retro, MVP, SLP, DoR, DoD sind keine Fremdworte mehr, sondern ebenso Rahmen und Handwerkszeug wie Kanban Board, Planning Poker und Delegation Poker.

Sie lernen, wie auf der Basis von Scrum der Wandel zum agilen selbstorganisierten Team gelingen kann, wie agiles Projektmanagement gelingt und wie sich Elemente agilen Arbeitens quasi in jeden Arbeitsalltag integrieren lassen. Sie erwerben die Grundlagen, um die agile Transformation Ihres Unternehmens aktiv mit gestalten zu können.

Nach dieser Ausbildung sind Sie in der Lage, die Prüfung zum PSM I - Professional Scrum Master Level I - auf scrum.org erfolgreich zu absolvieren.

Inhalt

Folgende Themen bearbeiten wir in der Werkstatt #Agile Frameworks: Ausbildung zum Scrum Master

  • Ursprünge agilen Arbeitens
  • Bedeutung des Agilen Mindsets
  • Agile Werte & Prinzipien und deren Anwendung
  • Agile Prozesse und Agile Projekte am Beispiel von Scrum als agilem Framework
  • Agile Formen des Projektmanagements und Anforderungen an agile Projektteams 
  • Rollen in Scrum und Auftrag von Product Owner, Scrum Master und Scrum Team
  • Agile Planungsansätze und Details zu Sprint-Planning, Backlog und User-Stories
  • Daily Stand-Up bzw. Daily Scrum und Retrospektive
  • Backlog erstellen und die Inhalte eines Sprints definieren
  • Daily-Stand-Up-Meetings durchführen
  • Retrospektive konzipieren & Durchführung im vertrauten Rahmen der Gruppe üben
  • Grundlagen von Kanban und die Unterschiede zu Scrum
  • Praxistransfer: Agile Elemente in den persönlichen Arbeitsalltag integrieren, Scrum & Kanban im Team einsetzen
Mehrwert

So profitieren Sie vom Training #Agile Frameworks: Ausbildung zum Scrum Master

  • Sie kennen Hintergründe & Herkunft Agiler Arbeitsformen
  • Sie kennen die Faktoren des Agilen Mindsets und wissen, was Agile Haltung ausmacht
  • Sie kennen die Agilen Werte & Agilen Prinzipien
  • Sie verstehen, weshalb Agiles Arbeiten die Zukunftsfähigkeit sichert
  • Sie kennen die Grundlagen von Scrum und die wichtigsten Begriffe, Formate und Rollen
  • Sie wissen was Product Owner, Scrum Master und Scrum Team auszeichnet
  • Sie wissen, was ein Sprint ist und wie Sie ein Sprint Planning durchführen
  • Sie können ein Backlog erstellen und ein Daily-Stand-Up-Meeting moderieren
  • Sie wissen, was eine Retrospektive ist und wie sie durchgeführt wird
  • Sie verstehen die Prinzipien von Kanban
  • Sie kennen die Grundlagen agilen Arbeitens und agilen Projektmanagements
  • Sie kennen die Anforderungen an agiles Projektmanagement
  • Sie tauschen sich in der Gruppe über Erfahrungen aus und arbeiten mit eigenen Beispielen
  • Sie erhalten wirkungsvolle Instrumente, um damit zu einer optimalen (Projekt)-Team-Performance zu gelangen
  • Sie arbeiten an Praxisbeispielen und erreichen damit Sicherheit in der Nutzung von Scrum und Kanban
  • Sie sind in der Lage einen aktiven Betrag zur agilen Transformation Ihrer Organisation leisten
  • Sie sind in der Lage, die Prüfung zum PSM 1 - Professional Scrum Master Level 1 - zu absolvieren
Methoden
  • Agile Frameworks & Agile Games
  • Interaktive Theorieerarbeitung
  • Gruppenarbeit im Workshop-Format
  • Diskussion im Plenum
  • Erlebnisaktivierende Übungen
  • Feedback von Trainer & Gruppe
  • Bearbeitung von Praxisbeispielen
Konditionen
  • Dauer: 2 Tage
  • Zeiten: 09:00 - 17:30 Uhr
  • Investition: 1.475,00 €* / Teilnehmer

*zzgl. 19% MwSt. 1.755,25 € / Teilnehmer / incl. MwSt.

Daten
  • 11.10.21 - 12.10.21
    ONLINE
  • 10.01.22 - 11.01.22
    ONLINE
  • 04.04.22 - 05.04.22
    Hamburg
  • 04.07.22 - 05.07.22
    Hamburg
  • 15.08.22 - 16.08.22
    Hamburg
  • 10.10.22 - 11.10.22
    ONLINE

Für mehrere Kurse anmelden

BUCHEN

Hier geht's zur Anmeldung

BUCHEN

Trainer

Magdalena Dacz

Dipl. Geographin. Business Coach, Change Managerin, Moderatorin, Trainerin, Teamentwicklerin, Organisationsentwicklerin, Denison Culture Assessment Expert. Ihr Motto: "Das gute Beispiel ist nicht eine Möglichkeit, um andere zu beeinflussen, es ist die einzige." (Albert Schweitzer)

Heena Raj

Psychologin (B.Sc.), Betriebswirtin und Wirtschaftspsychologin (B.A.), Agile Coach, Business Coach, Moderatorin, Trainerin, Teamentwicklerin, Organisationsentwicklerin. Ihr Motto:"Wir sind nicht nur verantwortlich für das, was wir tun, sondern auch für das, was wir nicht tun." (Molière)

Kirstin Hahne

Dipl. Kauffrau, Agile Coach, Business Coach, Change Managerin, Moderatorin, Trainerin. Ihr Motto: "Nur wer auch mal aneckt kann dauerhaft Eindrücke hinterlassen." (Thomas Möginger)

Kirstin Vogel

Dipl.Marketing- & Kommunikationswirtin. NLP Master (DVNLP), Agile Coach, Business Coach, Change Managerin, Moderatorin, Trainerin, Prozessbegleiterin, Denison Culture Assessment Expert. Ihr Motto: „Menschliche Beziehungen basieren auf wirksamer Kommunikation – Unternehmenserfolge auch.“

Zurück

Copyright © ACADEMY 4 EXCELLENCE | Ira Rueder