Werkstatt #Diversity: Intercultural Competence & Global Skills
Werkstatt. Intensiv Training. Zertifiziert.

Werkstatt #Diversity: Intercultural Competence & Global Skills

Stärke liegt in Verschiedenheit, nicht in Gemeinsamkeit.“ (Stephen R. Covey).

Warum sind manche Dinge für den Einen selbstverständlich und für den Anderen undenkbar? Was ist an meiner Kultur besonders und daher für andere fremd? Wodurch entstehen Kommunikationsbarrieren? Wie baue ich sie ab? Wo liegen verborgene Ressourcen einzelner Personen und Kulturen?

Jeder Mensch ist einzigartig. Die kumulierte Einzigartigkeit vieler Menschen birgt unerschöpfliche Potenziale für Wachstum und Erfolg. Diese Potenziale wirkungsvoll einzusetzen, gehört zu den Kernkompetenzen moderner Führung. Dieser Workshop hilft Ihnen, diese Schlüsselqualifikation auszubauen und für das Unternehmen die optimale Nutzung der Vielfalt der Mitarbeiter zu sichern.

Inhalt
  • Sie verstehen die Definition von Kultur
  • Sie kennen das Eisbergmodell der Kultur und sind dadurch in der Lage, andere Kulturen besser zu verstehen
  • Wir erarbeiten gemeinsam die Kulturdimensionen nach Hofstede: Individualität – Maskulinität – Machtdistanz – Langfristige Orientierung – Ungewissheitsvermeidung
  • Anhand des Riemann-Thomann-Modells betrachten wir Persönlichkeitstypen & Kultur: Bedürfnisse und Stärken
  • Sie erfahren Wichtiges zu Arbeits- und Sozialverhalten
  • Mit diesem Wissen sind Sie in der Lage, Kulturmerkmale besser zu verstehen und zu erkennen
  • Sie erlernen interkulturelle Kommunikation, Kooperation und Konfliktlösungsfähigkeit
Mehrwert
  • Sie erweitern Ihren Blick für Unterschiedlichkeit und Vielfalt
  • Sie lernen, die Stärken von Verschiedenheit zu identifizieren
  • Sie schärfen Ihr Bewusstsein für die Vielfalt in Ihrem Umfeld
  • Diese Cultural Awareness ermöglicht Ihnen, Fettnäpfchen, Misstrauen, Missverständnisse, Konflikte, Kosten und Zeitverlust zu vermeiden
  • Als Führungspersönlichkeit sind Sie damit in der Lage, Ihr Team auf Basis der Vielfalt zu formen und Ihre Mitarbeiter stärkenorientiert zu führen
  • Damit steigern Sie Team-Zusammenhalt und Motivation und heben verborgene Potenziale
  • Als Coach stärken Sie Ihre Diversity-Kompetenz und sind in der Lage auch Teamentwicklungen im interkulturellen Kontext durchzuführen
  • Als Mediator sind Sie mit Diversity-Kompetenz dafür ausgerüstet, interkulturelle Mediationen und Konfliktklärungen sicher, souverän und interkulturell allparteilich durchzuführen 
Methoden
  • Interaktive Theorieerarbeitung
  • Gruppenarbeit im Workshop-Format
  • Diskussion im Plenum
  • Erlebnisaktivierende Übungen
  • Soziometrie
  • Bearbeitung von Praxisbeispielen
Konditionen
  • Dauer: 2 Tage
  • Zeiten: 09:00 - 17:30 Uhr
  • Investition: 1.475,00 €* / Teilnehmer

*zzgl. 19% MwSt.

Daten
  • 09.12.19 - 10.12.19
    Hamburg
  • 15.05.20 - 16.05.20
    Hamburg
  • 13.11.20 - 14.11.20
    Hamburg

Für mehrere Kurse anmelden

BUCHEN

Hier geht's zur Anmeldung

BUCHEN

Trainer

Dilia Fuentes de van Essen

MBA Business Administration & General Management, Fokus Human Resource Management. Business Coach, Moderatorin, Trainerin, Karriere-Beraterin. Ihr Motto: "Alles ist möglich, wenn du daran glaubst."

Isabelle Hansen

Management-Beraterin, systemischer Business Coach, Change Managerin, Moderatorin, Trainerin. Expertin für Asien & China. Ihr Motto: "Menschen stolpern nicht über Berge, sondern über Maulwurfshügel." (Konfuzius)

Irene Lukas

Soziologin & Psychologin (M.A.), systemische Trainerin, Moderatorin und Business Coach, Agile Coach, Personal- und Organisationsentwicklerin, Teamentwicklerin, Prozessbegleiterin. Ihr Motto: "Die Antworten auf unsere heutigen Herausforderungen kommen aus der Zukunft, nicht aus der Vergangenheit." (Frederic Vester)

Ira Rueder

M.A. Business Coaching & Change Management. Agile Coach, Business Coach, Karriereberaterin, Mediatorin, Moderatorin, Trainerin, Teamentwicklerin, Organisationsentwicklerin. Ihr Motto: "The wider the experience, the stronger the personality."

Zurück

Copyright © ACADEMY 4 EXCELLENCE | Ira Rueder